Blog Chili Saucen aus Süd Afrika und die Verbindung zu Namibia

Chili Saucen aus Süd Afrika und die Verbindung zu Namibia

Jetzt fragt ihr euch sicherlich was Namibia mit Chili Saucen zu tun hat… stimmt, eigentlich nichts. Aber Johnny Hexburg Chili Saucen sind etwas ganz Besonderes. Sie werden in Südafrika von einer Familie in der Nähe von Kapstadt handgefertigt. Von der Plantage der Chili Schoten, bis hin zum Einkochen und das Aufkleben der Sticker. Eine echte Homemade und Handmade Marke, die man gerne unterstützen will und somit haben wir sie nun auch nach Deutschland gebracht. Damit ihr sie auch endlich kennenlernen dürft. Wenn ihr wissen wollt, wie wir Johnny Hexburg entdeckt haben, guckt doch einfach mal bei  “Über Uns” vorbei.

Wir wollen, im nicht immer so sonnigen Deutschland, die Sonne des südlichen Afrikas aufgehen lassen. Euch verführen, etwas Neues auszuprobieren. Die besondere Schärfe in Kombination mit der Vielfalt an außergewöhnlichen Gewürzen wird euch begeistern. Keine Grillsaison im Sommer, kein saftiges Steak in der Pfanne, wird ohne unsere leckeren Saucen bestehen können. Das Leben wird fad und geschmacklos ohne Johnny Hexburg Saucen. Und träumen darf man ja, vielleicht wird es ja auch dann bald Realität.

Denn die wirkliche Sonne Afrikas mit seiner Vielfalt an explodierenden Geschmäckern erlebt ihr natürlich nur im südlichen Afrika. Wir würden uns über jeden Besucher freuen, der das schöne Namibia und Südafrika persönlich kennenlernen möchte. Auch hier haben wir gleich die wärmste Empfehlung zur Hand. Denn wer kennt Namibia und seine schönsten Orte besser als Nadja? In Namibia aufgewachsen und seit über 30 Jahren im Tourismus Namibia erfolgreich tätig, hat sie nicht nur die größte Passion und Liebe zum Land im Gepäck, sondern auch die besten Tipps zu den schönsten Touren quer durch dieses magische Land.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr mit Nadja auf Reisen geht. Sie wird sicher spannendes zu berichten haben. Bleibt dran und klickt gerne wieder rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.